Kategorie: Sauerland

Alltag

Jau käh

Der Sauerländer ist ja für seine sparsame Konversation bekannt. Das zieht sich durch alle Gesellschaftsschichten und Berufsgruppen und ist eines der Eigenschaften hier im Sauerland, die ich zu schätzen weiß. Für Außenstehende mag das manchmal …

Sauerland

Hundehaufenverwalter

Das Fähnchen im Hundekot soll ganz offensichtlich den Unmut eines Mitbürgers über die Hinterlassenschaften eines (hoffentlich) vermuteten Vierbeiners auszudrücken und wirft doch zugleich eine Menge Fragen auf. Neben mangelndem Interesse oder Kenntnis in Sachen Orthografie …

Alltag

Süßes oder Saures

Für einige war ja gestern Halloween, andere feierten den Reformationstag, wieder andere wissen mit beiden Begriffen nichts anzufangen. Meine zehnjährige Nichte jedenfalls kennt nur Halloween mit den Gebräuchen des Gruselns und des Eintreibens von Süßigkeiten …

Alltag

Schwarmintelligenz

Mrs. L missfällt die bis auf die Dachrinne überhängende Trauerweide vor unserer Haustür. Die Rodung des Baums konnte ich bisher damit verhindern, baumschnitttechnisch dem Gehölz Einhalt geboten zu haben. In diesem Herbst allerdings hat sich …

Sauerland

Stausee Esmecke

Im Sauerland gibt es neben den großen Seen den ein oder anderen Stausee wie den kleinen Esmecker Stausee in Wenholthausen. Hier verbrachten wir in der wilden Jugendzeit zeltend nicht wenige Wochenenden. Noch heute führen uns …

Sauerland

Sauerländer Kunstverständnis

Der Sauerländer an sich ist ja etwas Benzin und Dieselaffin. Das hängt vermutlich damit zusammen, dass man im Sauerland mit dem Geräusch eines Trecker Motors abends ins Bett geht und morgens aufwacht. Das Gesamtkunstwerk könnte …

Sauerland

Glaube, Sitte, Heimat

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie wintertags vor, sagen wir mal 50 Jahren die Versorgungswege zum Sauerland aufrechterhalten werden konnten. Einmal mehr ist nämlich das Sauerland trotz des nahenden Frühlings eingeschneit. Wir müssen halt …