Wahr und Unwahr

Wahr & Unwahr

Wahr ist, dass die beiden Bundesminister Habeck und Lindner sich gegenseitig am 14. Februar Briefe haben zukommen lassen.

Unwahr ist, dass Valentinstag etwas damit zu tun gehabt hätte.

***

Wahr ist, dass Rüstungslobbyistin Strack Zimmermann offen für Russland als Feindbild propagiert und jeden verunglimpft, der sich für Verhandlungen ausspricht.

Unwahr ist, dass Marie-Agnes Strack-Zimmermann vorgeschlagen haben soll, eine Art Volksgerichtshof zur schnellen Verurteilung von Friedensaktivisten einzurichten.

***

Wahr ist, dass die Partei „Die Grünen“ die erstaunlichste Wandlung ihrer Programmatik in der Geschichte der Parteien der Bundesrepublik vollzogen haben – und das ohne Abstrafung durch ihre Wähler.

Wahr ist auch, dass die Grünen im Zuge ihrer Metamorphose Internetportale einrichten, auf denen anonym Mitbürger denunziert werden können.

Unwahr ist, dass die Partei sich bei der Gestaltung ihres Parteiprogramms an eine bekannte Romanvorlage anlehnt.