Kurioses

Spaßpartei ZDU

Na, das nenn‘ ich doch mal kreativ. Nachdem die CDU festgestellt hat, dass das C im Kürzel ihrer Partei doch eher etwas altbacken daherkommt, macht die sie das, was sie am besten kann: Ein X für ein U vormachen, äh halt, ein C für ein Z vormachen. C wie Zukunft lautet die plakative Aussage auf den Wahlplakaten in Mecklenburg Vorpommern für die bevorstehenden Landtagswahlen. Für Bürgerveralberung und Klamauk war doch bisher immer die FDP zuständig; obschon nee, Vera Lengsfeld hat für die CDU auch schon mal hergehalten…., hingehalten, äh, hängenlassen. Comisch das alles.