Webgedöns

Sticker von Frau Schwesig

Ich weiß ja nicht genau, ob das ernst gemeint ist, oder ob das Bundesfamilienministerium zu humorvollen Einlagen via Internet neigt. Jedenfalls bietet die Behörde auf ihren Internetseiten eine Webcamsticker-Karte an, auf der zwei bunte Sticker kleben, die besorgter PC Nutzer dann auf die Webcam kleben kann. Hintergrund ist die Überwachung und Speicherung von Millionen von Webcam Bilder durch den britischen Geheimdienst.

Ich frag‘ mich allen Ernstes, wer da so bei den Deutschen Geheimdiensten Abteilung Spionageabwehr arbeitet. Oder haben wir so etwas gar nicht?

Via netzpolitik.org