Webgedöns

Scannt Google E-Mails ?

Das Google unsere Daten haben will, um personalisierte Werbung zu schalten, ist nichts Neues. Der nächste Schritt erscheint da nur logisch. Wie Chip Online berichtet, scannt Google die Texte in dem hauseigenen Google Account G-Mail beim Versenden und Empfangen. Derzeit sind nur die USA betroffen. Allerdings kann das für deutsche G-Mail Nutzer nur eine Frage der Zeit sein, bis auch hier die „Änderungen der Nutzungsbedingungen“, wie es so schön heißt, jedem G-Mail Kunden mitgeteilt werden.