Allgemein

Bundesstoiber

Liebe Mitglieder der Bundesdings, Versammlungsdings, ……äh Bundesversammlung,

ich freue mich natürlich, sehr, dass ich äh von Ihnen zum Minister äh, Bundespräsidenten, sozusagen weggeschlagen, äh, vorgeschlagen bin. Meine Frau Katrin..Karin, freut sich auch, weil ich äh, dann nicht mehr im Garten ein paar Dings, Blumen hinrichte, äh herreiche, herichte, soakra, und sie die Gartenarbeit und äh, das alles wieder alleine mit dem Gärtner, also sie macht das dann wieder mit dem Gärtner. Natürlich freue ich mich auch, dass ich, äh, dann wieder, also sozusagen am politischen Leben, i moan bloaß, an den politischen Dingen, oalso, an den äh, politischen Themen, auch für unser geliebtes Bayern wäre das ja sozusagen, eine äh, wirklich grandiose und in die Zukunft gewandte Entscheidung. Ich möchte mich also hiermit recht herzlich bedanken und nehme die Wahl an. Fuirti

Zwischenruf: „Herr Stoiber, ich darf daran erinnern, dass Sie bisher nur zum Bundespräsidenten vorgeschlagen sind und wir hier eine Landtagsdebatte führen.“

„Jo sakra, Kraizbiàmbāmhollastaun nochomol, wos hoabts mir do verzählt? Na wart’, Söder, damischer Hund, du damischer, wart, bis heimkimmst.“

&#8594mehr Stoiber hier und hier