Allgemein

Uhrenumstellung

Morgen früh werden die Uhren von Sommerzeit auf die Normalzeit zurück gestellt und die Medien werden nicht müde, nicht auch den letzten Quatsch über die möglichen Folgen der Umstellung für den Menschen zu verwursten.

Das Vorstellen der Uhr im Frühjahr bewirkt nach Angaben von Roenneberg, dass «das Mitgehen der inneren Uhr mit den Jahreszeiten abrupt aussetzt und erst wieder bei der Winterzeitumstellung anspringt.» Das fand ein Forscherteam um den Professor heraus. Für den Körper bedeute das Dauerstress. [Quelle: netzzeitung.de]

Notiz: