Kurioses

Tipps für die Weihnachtsmesse

„Es gibt noch andere kleine gesellschaftliche Unschicklichkeiten und Unkonsequenzen, die man vermeiden und wobei man immer überlegen muß, wie es wohl aussehen würde, wenn jeder von den Anwesenden sich dieselbe Freiheit erlauben wollte; zum Beispiel: während der Predigt zu schlafen [..]“

Quelle: Adolph Freiherr von Kinigge: Vom Umgang mit Menschen