Sauerland

Fastenzeit – hier und anderswo

Mit dem heutigen Tage beginnt in katholisch geprägten Gegenden die Fastenzeit, also praktisch eine Zeit mit der Besinnung auf’s Wesentliche. Der Bayer, ganz Praktiker ruft deshalb ab morgen die Starkbierzeit aus um dem biermalträtierten Körper nicht allzu schnell eine Rückgewöhnung zuzuführen. Aber auch wir hier im Sauerland sind dafür bekannt, pragmatische Menschen zu sein und so war die Antwort gestern in einer Runde als Resonanz auf die Fastenzeit: „Macht nix, das bisschen was ich esse, kann ich auch trinken.“