Allgemein

Das lässt hoffen

Hans Werner Sinn, Chef des Ifo-Instituts, sieht derzeit kein Ende der aktuellen Wirtschaftskrise. Sinn orakelt in der Bild:

„Die deutsche Wirtschaft steht vor der schwersten Rezession der Nachkriegsgeschichte. Auch für das Jahr 2010 sehen wir noch keinen Aufschwung.“ [Quelle]

Das lässt insofern hoffen, weil Sinn bisher wohl den Rekord an falschen Prognosen inne hält.