Kurioses

Wie man Präsident des Verfassungsschutzes wird

Helmut Roewer, ehemaliger Chef vom Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz:

“Wie ich Verfassungsschutz-Präsident wurde? Es war an einem Tag nachts um 23 Uhr, da brachte eine mir unbekannte Person eine Ernennungs-Urkunde vorbei, in einem gelben Umschlag. Es war dunkel, ich konnte sie nicht erkennen. Ich war außerdem betrunken. Am Morgen fand ich den Umschlag jedenfalls noch in meiner Jacke.”

Quelle: haskala.de