Wahr und Unwahr

Wahr und Unwahr XVI

Wahr ist, dass die Tochter des amerikanischen Präsidenten, Ivanka Trump, einen großen Einfluss auf ihren Vater hat

Unwahr ist, dass eigentlich eine 35-jährige Modedesignerin die USA regiert.

Wahr ist, dass Erdogan in der Türkei die Todesstrafe einführen will.

Unwahr ist, dass öffentliche Hinrichtungen in der Türkei Teil eines neuen Kulturprogramms werden sollen.

Wahr ist, dass die AFD über die politische Ausrichtung heillos zerstritten ist.

Unwahr ist, dass die Rechtsausleger der AFD das Abschmettern des Antrags von Frauke Petry auf eine gemäßigte Ausrichtung der Partei mit dem Argument:

„Gleichschaltung der Partei durch die Parasiten einer volksschädigenden Bewegung als ernste Bedrohung anzusehen seien und mit dem Beschluss des Parteitags einer gigantischen hygienischen Maßnahme unterworfen wird, um letztendlich im unerschütterlichen Glauben und historischem Ringen den Endsieg der Partei hervorbringen werde“,

beschleunigt haben sollen.