Wahr und Unwahr

Wahr und Unwahr VIII

Wahr ist, dass die Vorzeige-Feministin Alice Schwarzer Steuern hinterzogen hat.

Unwahr ist, dass sie behauptet haben soll, ein Mann hätte sie dazu gezwungen.
– – –
Wahr ist, dass jeder zehnte Bundesbürger die Ekelshow „ich bin ein Star, holt mich hier raus“ gesehen hat.

Unwahr ist, dass das Schlucken von Hirsch-Sperma jetzt als Bildungsoffensive von den Volkshochschulen angeboten wird.
– – –
Wahr ist, dass die NSA bereits 2002 den damaligen Bundeskanzler Schröder abgehört hat.

Unwahr ist, dass die amerikanische Behörde bis zum Ende Schröders Amtszeit damit verbracht haben soll, herauszufinden, das der Satz:“Hol mir mal ‚ne Flasche Bier“ kein Geheimcode war.