Alltag

Foto Safari im Ruhrgebiet

Der Gelsenkirchener Zoo, der auch nicht mehr Zoo, sondern Zoom Erlebniswelt heißt, wirbt mit großflächigen Landschaften, die mit großzügigen Rückzugsräumen für die Tiere gestaltet sind, um sich so an den Lebensräumen der Tiere zu orientieren. Das ist zwar schön für die Tiere, allerdings ziemlich blöd für die Besucher, denn die sehen bis auf die wirklich schön gestalteten Landschaften und drei vier Tiere erst mal nix. Das Hinweisschild am Eingang jedenfalls dient nur der Dekoration, einzig ein neugieriges Erdmännchen, zwei Giraffen und ein paar Paviane wagten sich um die Mittagszeit aus dem Gebüsch.