Niederlande Tourismusbefreit

Die Mel­dung kam mit­ten im Urlaub: Hoch­in­zi­denz­ge­biet. Das reich­te, um die deut­schen Tou­ris­ten aus den Nie­der­lan­den zu ver­trei­ben. Mit­ten im Urlaub erfass­te eine Abrei­se­wel­le die Nord­see­küs­te, die lee­re Strän­de, Bars, Cafes und Restau­rants zurück­ließ. Aus Sor­ge um eine dro­hen­de Qua­ran­tä­ne in Deutsch­land ver­lie­ßen die meis­ten Unge­impf­ten het mooie Neder­land. Mein Mit­leid zir­ku­lier­te der­weil mit den Vor­tei­len, Urlaub ohne deut­sche Tou­ris­ten zu genie­ßen. Mit Blick auf Mrs.L und mei­nen Impf­sta­tus und die lee­ren Strän­de, obsieg­te aller­dings letzteres. 

Wärmer

Hier im Sau­er­land hat’s ja letz­te Woche noch geschneit, bevor sich ges­tern mit aller Macht und Tem­pe­ra­tu­ren um 27 Grad der Früh­ling breit gemacht hat. Im Moment scheint sich das Wet­ter auf der Nor­mal­ska­la einzupendeln.

Neustadt an der Orla


Wer Städ­te­rei­sen und Ursprüng­li­ches mag, der ist in Thü­rin­gen gut auf­ge­ho­ben. In Neu­stadt an der Orla mit sei­nen zahl­rei­chen Land­gast­hö­fen lässt sich gut und preis­wert quar­tie­ren und für die Städ­te­tour tags­über ist die Klein­stadt geo­gra­fisch gut gelegen.