Wahr und Unwahr

Wahr und Unwahr XIX

Wahr ist, dass die AFD mit 94 Abgeordneten in den Bundestag zieht und davon mindestens 34 Abgeordnete dem rechtsradikalen Flügel zugeordnet werden.

Unwahr ist, dass Alice Weidel gemerkt haben soll, dass sie mit ihrer Lebensweise in der falschen Partei ist.

Wahr ist, dass Frauke Petry in der AFD wohl keine keine Rolle mehr spielen wird.

Unwahr ist, dass sie auf dem Obersalzberg „entsorgt“ werden soll.

Wahr ist, dass wohl eine Koalition aus CDU, FDP und Grünen die neue Regierung stellen wird.

Unwahr ist, dass es demnächst kein Fleisch mehr in den Werkskantinen geben wird und wir alle wieder 60 Stunden in der Woche arbeiten müssen.