Webgedöns

Virus von Susanne

Eben im Postfach: Eine E-Mail von einer Susanne, die einer Gisela „aussagekräftige“ Fotos im Anhang mitsendet. Ich kenne überhaupt keine Gisela – der gepackte Anhang war eine MS DOS Anwendung die vermutlich einen Virus oder Trojaner „nachholt“.
Das ist mal was ganz Neues.

Hallo Gisela,

ich habe in Deinem Auftrag die Detektei Bonhardt beauftragt, 2 Tage lang Deinen Freund zu beschatten, wenn er angeblich in Frankfurt arbeitet.

Dein Gefühl war richtig, Michael hat eine andere Perle und betrügt Dich. Ich weiss nicht, wie lange das schon so geht. Auf jeden Fall haben die Leute von Bonhardt ihn dabei er-
wischt, wie er es mit der Tussi treibt. Als Beweis haben die davon aussagekräftige Fotos gemacht, war nicht einfach haben sie gesagt. (im Hotel)

Die ersten 4 Fotos habe ich mal zusammengepackt und schicke sie Dir gleich mit. Du kennst Dich ja nicht so gut aus am PC, am besten in einem Ordner abspeichern und dann von da aus dann starten. Habe sie verschlüsselt, zwecks Sicherheit.

Die anderen Fotos, bringe ich Dir dann persönlich vorbei.

Ich bin morgen zurück, dann können wir darüber reden und die Abrechnung mit Bonhardt klären.

Bis morgen abend,
Gruß Susanne